Qualität mit Befragungen -

Befragungen mit Zertifikat

Auswertung

Unsere Auftraggeberinnen und Auftraggeber schätzen die logische Struktur unserer Auswertungsberichte. In leicht verständlichen Grafiken und Tabellen lassen sich die Stärken und Entwicklungspotenziale auf einen Blick erkennen. 
Unsere  Auswertungsberichte zeigen neben Ihren Resultaten aus Ihrer aktuellen Messung gleichzeitig Ihre Resultate aus den Vorjahren (sofern vorhanden) als Benchmark in der Zeitachse sowie die Referenzwerte des Benchmarks zu allen anderen Institutionen. 

Nachstehend zeigen wir Ihnen gerne ein paar Beispiele. Alle Daten sind supponiert.  


Bewohner/innen- und Angehörigenbefragung

Die Gesamtzufriedenheit der Bewohner/innen (rot-orange) Ihrer aktuellen Messung werden im Vergleich zu Ihren Vorjahresresultaten (gelb-punktierte Säulen) und im Vergleich zu allen anderen Institutionen im Benchmarkpool (Punkte) dargestellt.
Die Gesamtzufriedenheit der
 Angehörigen (rot-grün) wird in derselben Grafik dem Resultat der Bewohner/innen gegenübergestellt.

Diese äusserst kompakte Darstellung gehört zu unserer Spezialität.   


















Zufriedenheit pro Frage

Hier sehen Sie die Resultate der Bewohner/innen pro Frage Ihrer aktuellen Messung (gelb-orange / violett-orange Säulen) im Vergleich zum Vorjahr (gelb-punktierte Säulen) und zu allen anderen Institutionen (Punkte).

















Die Angehörigen können die einzelnen Fragen (Themen) im Vergleich zu den Bewohnern übereinstimmend oder konträr bewerten. Die vollständige Symmetrie der beiden Fragebogen (den Bewohner/innen werden dieselben Fragen gestellt wie den Angehörigen) erlaubt den 1:1-Vergleich bei allen gestellten Fragen. 
Die Instrumente von NPO PLUS bringen diese allfälligen Unterschiede klar zum Ausdruck und helfen Ihnen, mit Massnahmen am richtigen Ort anzusetzen. 


















Zufriedenheit pro Frage und Bereich
Gelbe/violette Säulen: Ihre Resultate für jede einzelne Frage aus Ihrer aktuellen Messung.
Gelb-punktierte Säulen: Ihre Resultate aus dem Vorjahr.
Punkte: Benchmark zu allen anderen Institutionen


Zufriedenheit pro Frage und Einsatzbereich oder Standort
Aus der  detaillierten Auswertung pro Frage und Einsatzbereich (optional) können Sie entnehmen, wie zufrieden die Mitarbeitenden der einzelnen Einsatzbereiche oder Abteilungen mit der in der Frage enthaltenen Dimension (z.B. Vertrauen in den Vorgesetzten/die Vorgesetzte) sind. Diese Auswertung erleichtert Ihnen den gezielten Einsatz von Verbesserungsmassnahmen. Diese Form der Darstellung kann auch bei grösseren Institutionen zum Einsatz kommen, wenn ein Vergleich der Standorte erfolgen soll. 



Zufriedenheit pro Kriterium
Die Gesamtzufriedenheit wird zudem für jedes einzelne Kriterium (Alter, Geschlecht usw.) aufgeschlüsselt. Dies erlaubt Ihnen, bei Bedarf gezielte Massnahmen zu treffen.



Häufigkeitsverteilung der Gesamtzufriedenheit
Wie hoch ist der Anteil der Zufriedenen / Unzufriedenen? Die Häufigkeitsverteilung zeigt Ihnen dies - auch im Vergleich zu Ihrer vorangegangenen Messung sowie im Vergleich zur Durchschnittsverteilung aller anderen Institutionen im Benchmarkpool. 



Antwortverteilung pro Frage
Auch bei jeder einzelnen Frage kann man sehen, wie sich die Zufriedenheit der Befragten zusammensetzt.
Antwort 5 = sehr zufrieden (Anteil in %: weisse Fläche).
Antwort 1 = sehr unzufrieden (Anteil in %: rote Fläche).